Innovative Technologien

Wir arbeiten mit modernsten Mess- und Fertigungsmethoden für genau ein Ziel: Ihr optimales Seherlebnis.

Neu seit Mai 2018: Automatisierter Augencheck mit dem Visionix120

Unser neuestes Gerät kombiniert vier Messtechnologien in einem Messvorgang und gibt in kürzester Zeit eine komplettes Bild von beiden Augen.

  • Objektive Sehstärkenbestimmung mittels Wellenfront auf 1/100 dpt genau
  • Katarakt Screening: Lichtdurchlässigkeit und Transparenzanalyse
  • Darstellung der Augenvorderkammer
  • Glaukom Screening: Augendruckmessung unter Berücksichtigung der Hornhautdicke und Messung des Kammerwinkels
  • Topographische Vermessung der Hornhautvorderfläche

Besseres Sehen bei Nacht durch ZEISS i.Scription® Opimierung

Der Zeiss i.Profiler – ein Sehtestcomputer basierend auf modernster Wellenfronttechnologie – ermittelt auch Abbildungsfehler, die bei weit geöffneter Pupille – z.B. nachts – die Sehleistung reduzieren. Durch die i.Scription® Optimierung ist es möglich, mit Carl Zeiss i.Scription® Gläsern auch diese Abbildungsfehler zu korrigieren.

PasKal 3D Erlebnisrefraktion

So wurden Ihre Augen noch nie vermessen: Der Sehtest mit 3D Kino Effekt.

Lesen Sie mehr zum PasKal 3D Sehtest

3D-Videozentriersysteme

Die exakte Positionierung der Gläser in der Fassung ist wichtig für gutes Sehen. Abweichungen von der optimalen Position führen zu Abbildungsfehlern und anstrengendem Sehen. Insbesondere bei Gleitsichtgläsern ist die richtige Zentrierung von entscheidender Bedeutung: Fehlzentrierung führt zu eingeschränkter Verträglichkeit und bei individuellen Gleitsichtgläsern werden die Vorteile nicht ausgeschöpft. Bei Optik Fassl ermitteln wir diese Daten schon seit über 10 Jahren mit Hilfe von Videozentrierung. Aktuell haben wir zwei Systeme im Einsatz:
Der ImpressionIST® von Rodenstock und das RV-Terminal von Zeiss.

Dickenberechnung vor Ort

Dünne Gläser sind unsere Stärke: Höherbrechende Materialien, Mittendickenminimierung und asphärische Gläser sorgen für schlankes Design und ein geringes Gewicht. Damit Sie schon im Vorfeld wissen, wie effektiv die Dickenersparnis wird, berechnen wir vor Ort verschiedene Varianten im Vergleich.

Videoberatung bei der Fassungswahl

Sie sehen sich ohne Brille nicht richtig im Spiegel? Sie können bei uns verschiedene Bilder mit unterschiedlichen Brillen miteinander am Bildschirm vergleichen. Damit Sie sicher sein können, die richtige Wahl zu treffen.

PasKal 3D Sehtest

so heißt die Neuentwicklung, die die Augenglas­bestimmung revolutioniert.

PasKal 3D nutzt moderne 3D Kinotechnologie und macht die Vermessung der Sehstärke und den Sehtest so angenehm wie nie zuvor. Bislang wurde zuerst das rechte Auge vermessen und dann das linke. Das Gegenauge war jeweils abgedeckt. Mit PasKal 3D sind beide Augen von Anfang an geöffnet. Sie schauen ganz entspannt auf eine schöne Landschaft und merken nicht, welche Bilder dem rechten und dem linken Auge dargeboten werden. Und ganz nebenbei werden zusätzliche, wichtige Sehfunktionen getestet, z.B. das Zusammenspiel beider Augen und die Kontrastempfindlichkeit.
PasKal 3D nutzt moderne 3D Kinotechnologie und macht die Vermessung der Sehstärke und den Sehtest so angenehm wie nie zuvor. Bislang wurde zuerst das rechte Auge vermessen und dann das linke. Das Gegenauge war jeweils abgedeckt. Mit PasKal 3D sind beide Augen von Anfang an geöffnet. Sie schauen ganz entspannt auf eine schöne Landschaft und merken nicht, welche Bilder dem rechten und dem linken Auge dargeboten werden. Und ganz nebenbei werden zusätzliche, wichtige Sehfunktionen getestet, z.B. das Zusammenspiel beider Augen und die Kontrastempfindlichkeit.

Die Vorteile:

  • Angenehmer Das Abdecken eines Auges ist nicht mehr notwendig.
  • Natürlicher Der Meßvorgang entpricht natürlichen Sehen mit beiden Augen. Daraus ergibt sich vor allem eine höhere Spontanverträglichkeit bei Gleitsichtgläsern.
  • Entspannter Ein schönes Landschaftsbild erzeugt eine angenehme Prüfsituation.
  • Mehr Information Durch integrierte Screeningtests werden gleichzeitig auch Kontrastsehen, Farbfehlsichtigkeit und Winkelfehlsichtigkeit geprüft.

In Kombination mit der Zeiss i.Scription Technologie bieten wir eine einzigartige Kombination der fortschrittlichsten Messmethoden
für die Bestimmung der Sehschärfe und für einen Sehtest in Leonberg.

Besser sehen in der Dämmerung

„Nachts sind alle Katzen grau.“

Wer kennt das nicht? Nachts und in der Dämmerung kommt das Sehen oft an seine Grenzen. Gerade beim Autofahren ist das ein wichtiger Sicherheitsaspekt. Durch innovative Glastechnologie lässt sich Sehen bei Nacht verbessern.

4 Dinge, die Sie für optimales Sehen bei Dunkelheit tun können

Die optimale Glasstärke
Eine gute Entspiegelung und kratzfreie Gläser
Spezielle Gläser zum Autofahren
Zeiss i.Scription Optimierung

Geringe Abweichungen werden am Tag oft nicht wahr genommen, bei Nacht wird aber die Sehleistung beeinträchtigt. Deshalb empfehlen wir einen Sehcheck einmal im Jahr.

Störende Reflexe treten vor allem nachts durch entgegenkommende Scheinwerfer auf. Verkratze Gläser und beschädigte Oberflächen erhöhen die Lichtstreuung und senken damit das deutliche Sehen.

Zeiss DriveSafe Gläser sorgen durch die innovative Beschichtung für eine Reduktion der Blendung durch die sehr hellen und unangenehmen Xenon Lichter. Gleichzeitig sind die Gläser in der Abbildung optimiert um den typischen Blickbewegung beim Autofahren gerecht zu werden z.B. beim Blick in den Spiegel, Blickwechsel zwischen Armaturenbrett und Ferne etc. Die spezielle Technologie wurde durch zahlreiche Tests in Zusammenarbeit mit Mercedes Benz und im Fahrsimulator entwickelt. Das Ergebnis ist ein perfektes Glas zum Autofahren, das auch alltagstauglich ist.

Damit können Ihre Brillengläser erstmals auf Hundertstel-Dioptrien genau bestimmt und gefertigt werden – 25mal präziser als bisher. Die Vorteile für den Brillenträger:

  • besseres Sehen in der Dämmerung und bei Nacht
  • Brillantere Farben

Durch die Messung mit dem i.Profiler werden Abbildungsfehler ermittelt, die vor allem nachts, wenn die Pupille groß ist, zum Tragen kommen. Mit der iSCription Optimierung werden genau diese Abbildungsfehler bestmöglich korrigiert – für bestes Sehen bei Nacht.

Wir sind der einzige Optiker mit der i.Scription® Technologie in Leonberg.
Gleitsichtgläser und Einstärkengläser lassen sich optimal mit der i.Scription Technologie und den Zeiss DriveSafe Gläsern verbinden. Die Vorteile kommen insbesondere beim Sehen in der Nacht und bei Dämmerung zum Tragen.

Bin ich nachtblind?

Diese Frage hören wir recht oft im Zusammenhang mit nächtlichem Autofahren. In den allermeisten Fällen ist dies nicht der Fall, denn echte Nachtblindheit ist sehr selten. Es handelt es sich dabei um eine pathologische (krankhafte) Veränderung der Sehrezeptoren (Stäbchen).

Bei echter Nachtblindheit kann die i.Scription® Technologie nicht helfen. Oft ist die Ursache aber auch eine Fehlsichtigkeit, die bei heller Beleuchtung nicht störend bemerkt wird, aber nachts das Sehen spürbar schlechter macht.

Vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Termin für Ihren i.Scription® Test.

Brillen für Autofahrer – Zeiss DriveSafe

Play Video
Autofahren – insbesondere bei Nacht – stellt hohe Anforderungen an das Sehen. Mit den neuen DriveSafe Brillengläsern von Carl Zeiss Vision werden genau diese Anforderungen berücksichtigt und sie sorgen damit für mehr Sicherheit auf der Straße. Unter anderem reduziert die speziell abgestimmt Oberflächenbeschichtung unangenehme Blendung, die durch moderne Hochleistungs-Scheinwerfer (Xenon-, Matrix- und Laserlicht) verursacht wird.
Perfekt abgestimmt Sehbereiche auf die Bedürfnisse beim Autofahren und die Zeiss Luminance-Technologie sind weitere Eigenschaften dieser Gläser. Als universell einsetzbares Brillenglas erfüllt es alle Ansprüche, die Sie von einem hochwertigen Brillenglas erwarten können und bietet zusätzlich mehr Komfort beim Autofahren. Fühlen Sie sich auch durch blendende Scheinwerfer, bei Regen oder einsetzender Dämmerung unsicher und gestresst?

Dann sollten Sie jetzt keine Kompromisse mehr machen! Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin und erfahren Sie alles über diese Innovation!

Dickenberechnung

Schlanke, ästhetisch schöne Gläser sind dank moderner Glasmaterialien auch bei hohen Stärken möglich. Bei uns erfahren Sie schon vorher wie dünn Ihre Gläser werden können.

Ausschlag gebend sind 5 Faktoren:

  • Glasmaterial
  • Glastyp (sphärisch oder asphärisch)
  • Glasstärke
  • Zentrierdaten
  • Glasform und Größe der Fassung

Wir berechnen Ihnen vor Ort dank direkter Einbindung der Hersteller die exakten Werte auf 1/10 Millimeter.  Eine Abschätzung der Möglichkeiten sehen Sie bereits hier im Online-Tool.

Terminvereinbarung unter 07152 41719 oder rund um die Uhr mit unserem Online-Terminkalender